Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Datenschutzerklärung

Revoslider
blockHeaderEditIcon

Vita_Petra_Linckersdorff
blockHeaderEditIcon

Vita von Petra Linckersdorff

  • 1987 Abitur in Albstadt-Ebingen
  • 1987/88 Sprachaufenthalt in Paris
  • 1988/89 Fachschule für Kosmetik und Visagistik in München
  • 1989-91 Praktikum und Weiterbildung in der Kurklinik Wiedemann, Starnberger See
  • Prüfung an der Handwerkskammer München zur "staatlich anerkannten Fachkosmetikerin"
  • 1991-94 versch. berufliche Wegstationen in den Spas und Wellnessabteilungen von:
    - Kreuzfahrtschiff MS Berlin
    - Club Aldiana (u.a. im Senegal, auf Fuerteventura, Kreta, Djerba, der Türkei...)
    - Hotel Achterdiek, Juist
    - Maritimhotel, Stuttgart
     
  • 1994-2004 Inhaberin des Kosmetikinstitutes "Votre Beaute", Waldenbuch
Bild_Frau_Linckersdorff
blockHeaderEditIcon

Text_Seit2005
blockHeaderEditIcon
  • Seit 2004 Inhaberin des"Cosmeticum Linckersdorff" Fachpraxis für ästhetische Ganzheitskosmetik am Obertorplatz in Hechingen
  • Weiterbildungen in Fussreflexzonenmassage (nach Hanne Marquardt), Lymphdrainage (nach Dr. Vodder), Kräutertiefenschälkur (nach Dr. med. Christine Schrammek), Möglichkeiten der prä-und postoperativen Behandlung bei plast.-ästh. Eingriffen (u.a. in den Marstall,-und Lorettokliniken, beim Medical Beauty Symposium 2013 und 2017 in München). 2014 Fortbildung zur Hautexpertin für dermazeutische Regeneration/onkologischen Kosmetikerin. 2015 Intensiv-Schulung zur fachgerechten Behandlung verschiedener Hautanomalien mit dem System onetec (RWS-Verfahren).
    2017 Einführung der Kaltplasmatherapie. 2019 Fortbildung im Bereich der Radiofrequenzbehandlung Thermalift.
Headline_Pressemitteilungen
blockHeaderEditIcon

Pressemitteilungen

Obertor_Schwabo
blockHeaderEditIcon

Hahn beruhigt Geschäftsleute-Sorgen

Pressebericht vom Samstag, 23. März 2019 Schwarzwälder Bote

Lesen Sie dazu mehr...

Obertor_HZ
blockHeaderEditIcon

Großes Ehrenwort: Am First kann weiterhin geparkt werden

Pressebericht vom Samstag, 23. März 2019 Hohenzollerische Zeitung

Lesen Sie dazu mehr...

Jubiläum_Presse
blockHeaderEditIcon

Jubiläum im Cosmeticum

Pressemitteilung vom 28.02.2014 Hohenzollerische Zeitung

Lesen Sie dazu mehr...

Zehn_Jahre_Cosmeticum
blockHeaderEditIcon

Zehn Jahre Cosmeticum Linckersdorff

Pressemitteilung vom 24.02.2014 Hohenzollerische Zeitung

Lesen Sie dazu mehr...

Überschrift_Sternenbäck
blockHeaderEditIcon

Cosmeticum Linckersdorff im neuen Café Sternenbäck am Obertorplatz

Pressemitteilung vom 22.01.2009
Bild_Sternenbäck
blockHeaderEditIcon

Text_Sternenbäck
blockHeaderEditIcon
Haut-und Wellness-Institut ebenfalls am Obertorplatz Hechingen.

Hechingen. Das neue Sternenbäck- Café ist eine feine Geschäftsadresse. Dafür sorgen auch die ersten Mieter in den oberen Etagen. Petra Linckersorff feiert gleichzeitig mit dem Einzug das fünfjährige Bestehen ihres Hautpflege- & Wellness-Instituts „Cosmeticum Linckersdorff“. Die Fachkosmetikerin und Visagistin war nach ihrem Abitur viele Jahre in internationalen Hotels und Spezial-Kliniken erfolgreich tätig. Ihre Erfahrung bringt sie bei Gesichts- und Ganzkörperanwendungen auf höchstem Niveau für Damen und Herren ein.
Bild_Massage_Sternenbäck
blockHeaderEditIcon

Überschrift_Marstallklinik
blockHeaderEditIcon

Marstall-Klinik zu Gast in Hechingen

Pressemitteilung vom 25.05.2006

Häufig fördert erst die Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen die Stabilität der Seele und damit auch die Gesundheit. Über die neuesten Entwicklungen bei der Laser- und ästhetischen Medizin informierten sich am Mittwochabend zahlreiche Gäste im Cosmeticum Linckersdorff, einem Kooperationspartner der Marstall-Klinik Balingen.
Text_Marstallklinik
blockHeaderEditIcon
Nach der Begrüßung durch die Inhaberin, Frau Petra Linckersdorff, sprachen als Gastreferenten die niedergelassenen Dermatologen, Frau Dr. Swoboda (ärztliche Leiterin der Marstall-Klinik Balingen) und Herr Dr. med. Bogenschütz über das Repertoire ihrer Möglichkeiten. So wurde über die lasergestützte dauerhafte Haarentfernung, über die Faltenunterspritzung, das Augenlidlifting und die verbesserte Besenreiser-Entfernung referiert.

Als besonderes Highlight kam Dr. Bogenschütz auf das aus Amerika stammende „Thermage-Verfahren“ zu sprechen, welches als so genanntes Soft-Lifting ohne medizinischen Eingriff eine nachweisbare Hautstraffung herbeiführen würde, indem es in tiefere Hautschichten durch Radiowellen die Collagen-Fasern strafft. Anschließend betonte Frau Dr. Swoboda nochmals die notwendige Abstimmung mit Prä- und postoperativer Kosmetik, um den Gesamterfolg der Behandlung sicherzustellen.

Sichergestellt war auch das leibliche Wohl der Gäste durch Snacks und Getränke. Frau Lehrmann aus Hechingen stellte dazu exklusiv ihre neue Schmuckkollektion aus, so dass man auch sofortige Schönheit erwerben konnte.
Bild_Marstall
blockHeaderEditIcon

Text_Kosmetikerin_mit_großem_Angebot
blockHeaderEditIcon

Kosmetikerin mit großem Angebot

Pressemitteilung zur Geschäftseröffnung Schwarzwälder Bote vom 17.01.2004


Das neue Hautpflege- und Wellnessinstitut „Cosmeticum Linckersdorff“ am Kirchplatz 14 in Hechingen bietet ein breites Spektrum an Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen für Damen und Herren.
Die Inhaberin Petra Linckersdorff wurde in Paris und München zur staatlich anerkannten Fachkosmetikerin und Visagistin ausgebildet und arbeitete unter anderem in Beautyfarmen internationaler Hotels und in Spezialkliniken.
Sie bietet High-Tech-Präparate und –geräte sowie klassische Anwendungen.

Ein Spezialgebiet ist die Vor- und Nachsorge bei plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Bild_Kosmetikerin_mit....
blockHeaderEditIcon

Neues_Studio_Eröffnet
blockHeaderEditIcon

Neues Kosmetikstudio hat eröffnet

Pressemitteilung zur Geschäftseröffnung Hohenzollerische Zeitung vom 17.01.2004

Am Montag eröffnete das Hautpflege- und Wellnessinstitut „Cosmeticum Linckersdorff“ am Kirchplatz 14 in Hechingen. In der mittleren Etage des Ärztehauses wird ab sofort in großzügigem Ambiente ein breites Spektrum an Gesichts- und Ganzkörperbehandlung für Damen und Herren angeboten. Die Inhaberin, Petra Linckersdorff, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur staatlich anerkannter Fachkosmetikerin und Visagistin in Paris und München. Danach arbeitete sie in Beautyfamen internationaler Hotels. Auch eine Kurklinik am Starnberger See, eine Schönheitsfarm auf der Insel Juist und die „MS Berlin“ zählten zu ihren Wegstationen. Zuletzt war sie acht Jahre lang Inhaberin eines Kosmetikstudios im Raum Stuttgart. Im neuen Institut kommen sowohl hochmoderne High-Tech-Präparate und –geräte, als auch klassische Anwendungen zum Einsatz.

Ein besonderes Spezialgebiet ist, in enger Zusammenarbeit mit der Marstallklinik in Balingen, die Vor- und Nachsorge bei plastisch-ästhetischen Eingriffen. Termine nach Vereinbarung, Telefon 07471/620051.

Abschluss
blockHeaderEditIcon

Zum Schluss noch eine Bitte:

sollten Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen können, so benachrichtigen Sie mich bitte umgehend, - spätestens jedoch 2 Arbeitstage vor der vereinbarten Behandlung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich sonst 15,- € pro gebuchter Stunde als kleine Ausfallgebühr berechnen muss.

CR_Copyr
blockHeaderEditIcon
© Cosmeticum Linckersdorff
CR_Kontaktaufnahme
blockHeaderEditIcon
Kontaktaufnahme
CR_Bitte_Nur
blockHeaderEditIcon
bitte nur persönlich
CR_per_Telefon
blockHeaderEditIcon
per Telefon:
CR_Telefon
blockHeaderEditIcon
07471 - 620051
ONTOP
blockHeaderEditIcon
Nach Oben
Cr_Datenschutzerklärung
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*